Unsere Fachwerkstatt

 

Als Händler gebrauchter Fahrzeuge wollen wir auch im Werkstattbereich für eine zeitwertgerechte Reparatur sorgen. Für uns ist es selbstverständlich, auch geprüfte,  gebrauchte Ersatzteile einzubauen, wenn der entsprechende Bedarf besteht. Langjährige Kontakte haben hier Wege zu einem unglaublich grossen Gebrauchtteile-Markt gezeigt. Ansonsten wird natürlich mit Marken-Neuteilen repariert.

 

Wartungs- und Verschleissreparaturen werden vorrangig mit Marken-Neuteilen erledigt, nach Absprache natürlich auch mit Neuteilen aus dem hochwertigen Zubehörmarkt.

 

Unsere Zusammenarbeit mit einer spezialisierten Fach-Lackiererei öffnet die Möglichkeit, selbst einen kompletten Farbwechsel des Lacksatzes preiswert anzubieten.

Unfallreparaturen führen wir im Rahmen der technischen Machbarkeit auch bei grösseren Schäden aus.

 

Wer jemals von einem Markenhändler weggeschickt worden ist, weil er mit einem markenfremden Motorrad um eine Reparatur gebeten hat, ist bei uns willkommen. Die sieben auf der Startseite genannten Marken nehmen wir vorbehaltlos an, alles andere nach Vereinbarung.

 

Ein moderater Stundenverrechnungssatz soll Ihnen helfen,  technisch besondere oder sicherheitsrelevante Arbeiten in einer Fachwerkstatt ausführen zu lassen. Nicht immer ist die vielleicht preiswertere „Graragenarbeit“ die bessere Lösung. Lassen Sie sich im Einzelfall beraten und einen Kostenvoranschlag erstellen.

 

Modernes Zubehör, technische Umbauten oder eintragungspflichtige Anbauten können von uns fachgerecht eingebaut werden. Eine vorherige Prüfung durch uns und eine vorherige Abstimmung mit unserem TÜV- oder Dekra-Personal sorgt dafür, das ein teurer Umbau nicht zum Desaster bei der Eintragung in die Fahrzeugpapiere wird. Wir begleiten auch Einzelabnahmen.

 

Wir bieten Reifen zu vernünftigen Tagespreisen an und beraten Sie bei der Auswahl. Wenn Sie etwas Zeit mitbringen, kann der Reifenwechsel jederzeit stattfinden.